Top 8 natürliche Heilmittel zur Fibromyalgie zu helfen

Wenn Sie unter den Schmerzen und Schmerzen der Fibromyalgie leiden, können Sie frustriert sein mit typischen Medikamenten-Optionen, von denen die meisten minimale Wirksamkeit für die Bedingung haben. Zum Glück gibt es viele natürliche Ansätze für die Störung.

Fibromyalgie ist eine Art von Arthritis. Ärzte stufen es als ein Syndrom ein, was bedeutet, dass es sich um eine Ansammlung scheinbar unzusammenhängender Symptome handelt, wobei der Hauptgrund unerklärlicher Schmerz in den Muskeln ist (Myo bedeutet Muskel und Algia bedeutet Schmerz). Die Ursache von Syndromen ist unklar, aber im Falle von Fibromyalgie beginnt es oft nach einer Krankheit, Verletzung oder Trauma. Neben Schmerzen gibt es oft viele andere Symptome.

 

Hier sind die diagnostischen Kriterien für Fibromyalgie (aber Sie sollten eine Diagnose von Ihrem Arzt bekommen, um andere mögliche Bedingungen auszuschließen):

weit verbreiteter Schmerz in allen vier Quadranten des Körpers, der mindestens drei Monate anhält

Zärtlichkeit in mindestens elf der achtzehn spezifizierten Tender-Punkte, die mit der Fibromyalgie in Zusammenhang stehen

– generalisierte Schmerzen oder Steifheit von mindestens drei anatomischen Stellen für mindestens drei Monate

– Ausschluss anderer Störungen, von denen bekannt ist, dass sie ähnliche Symptome verursachen

Hier sind einige der besten natürlichen Möglichkeiten, um Fibromyalgie zu behandeln:

Beseitigen Sie mögliche Lebensmittelempfindlichkeiten

Bleiben Sie frei von Lebensmitteln, für die Sie empfindlich sind. Die häufigsten sind Weizen und glutenhaltige Getreide wie Gerste, Dinkel, Hafer, Roggen, Kamut, Amaranth und Hirse. Vermeiden Sie Milch und Milchprodukte, Zucker (in irgendeiner Form, da es das Immunsystem abbaut – verwenden Sie stattdessen den Kräuterextrakt Stevia), künstliche Süßstoffe wie Aspartam, alkoholische Getränke, koffeinhaltige Lebensmittel und Getränke, alkoholfreie Getränke, Lebensmittelzusatzstoffe, Farben und Konservierungsstoffe, und Erdnüsse (da die Aflatoxine, die auf Erdnüssen wachsen, die Symptome verschlimmern – entscheiden Sie sich stattdessen für Mandelbutter.) Die meisten dieser Nahrungsmittel verursachen oder verschlimmern Entzündungen im Körper.

Verwenden Sie Estragon in Ihrer Diät

Die Forschung in der Zeitschrift  Pharmaceutical Biology  fand heraus, dass Estragon erhebliche analgetische Wirkungen hat. Darüber hinaus ist es auch ein natürliches entzündungshemmendes Mittel, das es eine gute Wahl für Fibromyalgie macht. Es ist auch in Extrakten erhältlich, die ideal sind, um täglich medizinische Dosen Estragon zu erhalten. Befolgen Sie die Anweisungen für das ausgewählte Produkt.

Verwandte: 5 Nutzen für die Gesundheit und die Verwendung von Estragon

Essen Sie eine pflanzliche Diät

Das Lymphsystem von Menschen mit Fibromyalgie ist oft verstopft. Das Lymphsystem ist mit der Entfernung von Abfallstoffen aus den Muskeln und anderen Weichteilen des Körpers verbunden, aber es kann mit unserer typischen Ernährung, die reich an Fleisch, Milchprodukten, Zucker und anderen entzündlichen Nahrungsmitteln ist, überlastet werden. Obst, Gemüse und Sprossen gehören zu den besten Lebensmitteln, um das Lymphsystem zu reinigen.

Ergänzung mit Magnesium und Apfelsäure

Mangel an Äpfelsäure und Magnesium sind unter Fibromyalgie-Patienten häufig. Sie unterstützen die Muskel- und Energieproduktion auf zellulärer Ebene. Einige Nährstoffformulierungen kombinieren die Nährstoffe, so dass sie ideal für die Verwendung mit Fibromyalgie sind. Befolgen Sie die Anweisungen für das Produkt, das Sie auswählen.

Nehmen Sie Ingwer, um den Schmerz zu lindern

Verwenden Sie 1 bis 5 Gramm Gingerroot täglich, um die Durchblutung der Muskeln zu erhöhen und Schmerzen zu lindern. Nicht mit blutverdünnenden Medikamenten verwenden, da Ingwer auch das Blut verdünnen kann.

Trinke mehr Wasser

Trinken Sie jeden Tag acht bis zehn Tassen reines, gefiltertes Wasser oder frisch zubereitete Gemüse- und Fruchtsäfte.

Fügen Sie ein Enzym Supplement hinzu

Die meisten Menschen mit Fibromyalgie leiden an einer schlechten Verdauung, was dazu führt, dass Ernährungsdefizite mit der Krankheit einhergehen. Wenn Sie die Nahrung nicht richtig verdauen können, werden Sie nicht in der Lage sein, die vielen essentiellen Nährstoffe aus der Nahrung zu extrahieren. Diese Nährstoffe bilden die Bausteine ​​jeder Zelle in Ihrem Körper. Wählen Sie ein hochwertiges Vollspektrum-Enzympräparat und nehmen Sie es zu jeder Mahlzeit, um die Verdauung und Nährstoffaufnahme zu unterstützen. Befolgen Sie die Anweisungen für das ausgewählte Produkt.

Nehmen Sie Bromelain, um Entzündungen und Schmerzen zu lindern

Aus Ananas extrahiert, arbeitet dieses Enzym normalerweise bei der Verdauung der natürlichen Proteine, die in der Frucht gefunden werden; wenn es jedoch auf nüchternen Magen eingenommen wird, wirkt es auf Schmerzen und Entzündungen im Körper. Drei bis fünf Kapseln einer 5000 MCU Potenz von Bromelain zweimal täglich auf nüchternen Magen ist eine typische Dosis für Fibromyalgie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *