Wie sich die Luftfeuchtigkeit auf Patienten mit Fibromyalgie auswirkt

Fibromyalgie ist in erster Linie für die Schmerzen, Müdigkeit und Unannehmlichkeiten bekannt, die eine Person verursacht, und mehrere Faktoren können das Risiko erhöhen oder Schmerzen zu erhöhen. Viele Patienten haben berichtet, dass sie bei unterschiedlichen Wetterbedingungen mehr Schmerzen empfinden.

Wenn Sie beispielsweise an einem sonnigen Tag draußen sind oder wenn es regnet oder wenn der Tag zu kalt ist, könnte dies jemanden mit Fibromyalgie betreffen. Jede mögliche Änderung kann einen Effekt verursachen; Selbst wenn man in einer Bank oder einem Laden mit zu niedriger Klimaanlage ist, kann sich ein Patient mit Fibromyalgie ziemlich schlecht fühlen. Wissenschaftlich zeigt es dieses Klima; Druck, Höhe, Feuchtigkeit und Schwerkraft können Veränderungen in Muskeln und Gewebe verursachen, die unterschiedliche Reaktionen zwischen Hitze und Kälte verursachen.

 

Berichtet Probleme sagen, sie haben die Situation unter Kontrolle Schlüssel ist, um nicht das Wetter einen Patienten beeinflussen zu lassen. Es ist besser zu sagen, dass in einem neutralen oder kühlen Klima ist am besten ist, eine Zunahme der Schmerzen zu vermeiden. Viele Leute haben gesagt, sie eine Änderung des Veranstaltungsortes aufgrund von Wetterbedingungen machen musste, weil die extreme Wetter macht es schwierig, mit Fibromyalgie zu behandeln. Zum Beispiel ist es schwierig, für einige Patienten zu bewegen, weil sie mehr in heißen Umgebungen genießen als in kalten Klimaten.

Sie können den Schmerz nicht ertragen, also gibt es keine andere Möglichkeit. Der kontradiktorische Teil ist, dass einige Studien eine Beziehung zwischen Fibromyalgie und Klima gefunden, aber die besorgniserregend ist, dass die Menschen fühlen, aber eine weitere Untersuchung zeigt, dass das Klima eine der Bedingungen sein könnte, die Schmerzen und andere Symptome zu erhöhen, wie Ermüdung Muskelschmerzen, schlechter Schlaf und Kopfschmerzen. Dies ist, was verschiedene Wetterbedingungen mit dem Körper tun.

Auswirkungen von Feuchtigkeit auf Fibromyalgie

Feuchtigkeit ist die Anwesenheit von Wasserdampf in der Luft. Daher macht es viel Sinn, wenn sie sagen, dass es Menschen mit Fibromyalgie betrifft, weil Feuchtigkeit den Körper abkühlt und die Umwelt schwerer macht. Wenn es niedrig ist, berichten Patienten, dass sie mehr Kopfschmerzen, Steifheit, allgemeine Schmerzen und Ausbrüche leiden.

Menschen, die Fibromyalgie haben, fühlen sich aufgrund verschiedener natürlicher Faktoren gestört. Einige der Faktoren können eine Störung der Wetterbedingungen sein. Sowohl überschüssige Kälte als auch übermäßige Hitze können Schmerzsymptome bei Fibromyalgie auslösen oder verstärken. Die Veränderung des Luftdrucks kann als einer der Gründe dafür angesehen werden, dass Menschen Veränderungen in den Schmerzsymptomen erfahren. Es ist nicht unbedingt der Fall, dass nur Menschen mit Fibromyalgie Probleme haben, wenn die Luftfeuchtigkeit in der Atmosphäre hoch ist.

Es gibt auch Menschen mit anderen Problemen wie Asthma, Allergien und anderen Atemproblemen, bei denen die Feuchtigkeit schwierig zu handhaben ist. Wenn die absolute Feuchtigkeit in der Luft niedrig ist, sind Menschen mit Fibromyalgie Zeuge einiger der Probleme wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, generalisierte Schmerzen in Körperteilen, Steifigkeit usw. In einigen seltenen Fällen wird auch Atemnot beobachtet.

Wie man die negativen Effekte der sich ändernden Jahreszeiten minimiert

Das offensichtlichste Angebot ist, einen Ort zu finden, an dem das Klima das ganze Jahr über gemäßigt ist und sich dort verändert. Oder vielleicht das Jahr durchbrechen, an einem Ort für Frühling und Sommer leben und anderswo für Herbst und Winter leben. Für viele von uns ist das jedoch keine praktische Lösung.

Wir sehen also, dass alles, was den Körper dazu veranlasst, sich für äußere und extreme Bedingungen zu verändern, diejenigen sind, die den Menschen mit Fibromyalgie die meisten Probleme bereiten. Die besten Optionen sind, immer in einem sehr warmen und komfortablen Bereich zu sein, in dem Sie verschiedene Situationen ständig kontrollieren können. Hydration ist eine wichtige Gewohnheit für jeden. Trinken Sie viel Wasser und die Menge hängt davon ab, wo Sie wohnen. Wenn Sie in wärmeren Gegenden wohnen, benötigen Sie mehr Wasser.

Mach es kontinuierlich und es ist egal, ob du nicht durstig bist, mach es trotzdem. Trinken Sie keinen Alkohol, genug, vermeiden Sie kalte Getränke und solche, die eine große Menge Zucker haben. Du musst vor, während und nach jeder intensiven Aktivität Wasser trinken und wir trainieren auch.

Nimm immer eine Flasche Wasser an deiner Seite. Trage bequeme und coole Kleidung. Nehmen Sie tagsüber mehrere kühle Duschen. Wenn Sie sich eine Klimaanlage leisten können, zögern Sie nicht, kaufen Sie es.

Gehen Sie schwimmen, und wenn Sie Schmerzen empfinden, ist es eine gute Idee, Kleidung entsprechend dem Wetter zu tragen. Wenn Sie in einem heißen Klima sind, versuchen Sie, leichte Kleidung und helle Farben zu tragen, alle aus leichtem und frischem Stoff. Versuchen Sie, Shorts und Hemden zu tragen. Wenn du in einer kalten Umgebung bist, trage bei Bedarf Jacken, lange Hosen und Handschuhe und trage etwas an deinem Kopf. Machen Sie lange Spaziergänge, um frische Luft zu atmen, und es ist eine gute Idee, während der Nacht zu gehen.

Sei vorsichtig, wo du bist und vermeide Risiken. Es ist sehr wichtig, darauf zu achten, was dich berührt, wo du wohnst, in deinem Zuhause und in deiner Stadt, was dich umgibt. Suchen Sie nach Orten, wo Sie denken, dass Sie ein besseres Leben und eine bessere Beziehung mit Fibromyalgie haben können. Prävention ist immer ein guter Schlüssel zum Kampf. Die Auswirkungen des Klimawandels sind nicht vollständig identifiziert.

Forscher arbeiten kontinuierlich daran, um den genauen Grund und die Art und Weise zu identifizieren, mit Problemen umzugehen. Es ist völlig abhängig von einem Individuum, da Menschen mit Erkältungsproblemen finden, dass die Wärme angenehm ist, Menschen mit Hitzeproblemen werden sich kalt fühlen. Die Vorlieben ändern sich von einer Person zur anderen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *